Baltic Sea Youth Philharmonic – die Fotos

Foto © Peter Adamik

Foto © Peter Adamik

Ab dem 16. September 2015 ist in der galerie usedomfotos die Ausstellung „Baltic Sea Youth Philharmonic“ mit Fotografien von Peter Adamik, Geert Maciejewski und Matthias Gründling zu sehen, die den jungen Klangkörper in den vergangenen Jahren porträtiert haben. Drei Tage vor dem Eröffnungskonzert des  22. Usedomer Musikfestivals, dass traditionell das junge Orchester in Peenemünde  bestreitet, möchten wir mit Fotografien auf des dreiwöchige Festival auf der Sonneninsel einstimmen. In diesem Jahr führen zwei große Tourneen das BYP durch Europa, das Orchester veröffentlicht sein erstes offizielles Album und wird mit dem Europäischen Kulturpreis der Europäischen Kulturstiftung geehrt.

Foto © Matthias Gründling

Foto © Matthias Gründling

Peter Adamik begleitet seit 2008 das Baltic Youth Philharmonic  bei seinen Tourneen durch Europa. Es entstehen nicht nur Aufnahmen bei den Konzerten, sondern er begleitet die jungen Musiker von den Probespielen bis zu Aufnahme-Sessions vor und hinter der Bühne.

Foto © Matthias Gründling

Foto © Matthias Gründling

Geert Maciejewski ist seit vielen Jahren der Fotograf des Usedomer Musikfestivals und porträtiert die Musikerinnen und Musiker dieses außergewöhnlichen Klangkörpers nicht nur bei den Konzerten auf der Insel Usedom.

Foto © Peter Adamik

Foto © Peter Adamik

Matthias Gründling ist Hobbyfotograf von der Insel Usedom und hatte mehrfach die Möglichkeit bei Konzerten und Proben anlässlich des Usedomer Musikfestivals mit der Kamera dabei zu sein. So entstand über mehrere Jahre das Bildmaterial für eine Ausstellung zum Cello-Meisterkurs von David Geringas, die im Schloß Stolpe auf Usedom zu sehen war. Nun sind auch einige Fotos von ihm zu sehen, die bei Konzerten und Proben des Baltic Youth Philharmonic in Peenemünde entstanden sind.

Foto © Peter Adamik

Foto © Peter Adamik

Es ist schon mehr als eine gute Tradition, dass das Baltic Sea Youth Philharmonic unter der Leitung von Kristjan Järvi in Peenemünde den Startschuß für drei ganz besondere Wochen Usedom gibt. Das Usedomer Musikfestival und die Nord Stream AG gründeten das multinationale Orchester im Jahre 2008. Die Fotografien in der Ausstellung zeigen auch diesen unvergleichlichen Bann der Peenemünder Konzerte.

Foto © Matthias Gründling

Foto © Matthias Gründling

Lachen, Lebensfreude und Träumerei an einem Ort der unter der Herrschaft der Nationalsozialisten so viel Grausames über Europa brachte, welch Symbolkraft, Mahnung und Hoffnung zugleich. Wer einmal erlebt hat, wie die zaghaften Klänge einer Violone oder des Pianos in die Weite der Turbinenhalle des Peenemünder Kraftwerkes sich empor schwingen, tief im Herzen berühren, trotz der fast übermächtigen Wucht der Halle einem dieses träumerische Lächeln ins Gesicht zaubern, und wie die zarten Töne dann mit den harmonischen Klängen des immer intensiver werdenden Orchesters sich vereinen, um dann zu einem kraftvollen Strahlen zu werden und um mit lautem Jubeln und Lachen die Halle zu erfüllen, ja zu beherrschen, wer das erlebt hat, der wird es nie wieder vergessen.

Foto © Matthias Gründling

Foto © Matthias Gründling

Welches Glück ein Peenemünder Konzert mit dem Geist und der Energie der jungen Musiker des Baltic Sea Youth Philharmonic erleben zu dürfen, die mit Kristjan Järvi einen Dirigenten und künstlerischen Leiter haben, der es bravourös versteht Klassik mit der jugendlichen Unbekümmertheit heutiger Musik zu verbinden und so einen der wohl frischsten und überraschendsten Klangkörper Europas geprägt hat.

Foto © Peter Adamik

Foto © Peter Adamik

Musikalische Vernissage am 16. September 2015 um 17:00 Uhr in der kleinen Galerie neben der Zinnowitzer Kirche.

 

 

2 thoughts on “Baltic Sea Youth Philharmonic – die Fotos

  1. Die Bilder und Kommentare finde ich sehr gelungen .Sie machen Lust auf mehr.
    Weiterhin viel Freude und Erfolg !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *